W├╝rziger Strudel


Zwiebel schälen, fein schneiden und glasig dünsten. Das restliche zerkleinerte Gemüseallerlei hinzufügen und weich dünsten bis die Flüssigkeit großteils verdampft ist. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie.

Werbung

Gervais, Rahm oder Frischkäse hinzugeben, vom Herd nehmen und gut durchrühren. Die Fülle auf dem Teig verteilen, die Ränder mit dem verrührten Ei bestreichen, zusammenklappen und gut andrücken. Den fertigen Strudel nochmals mit Ei bestreichen. Bei 180 °C 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Packung Blätterteig
  • 250 g Gemüsereste z.B. Pilze, Zucchini, Spinat,
  • 1 Zwiebel
  • Öl zum Andünsten
  • 100 g Frischkäse, Gervais oder Schafskäse
  • Kräutersalz, Pfeffer, Kräuter nach Belieben
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 1 Bund Petersilie

« back

Werbung